Fahrrad Reise

15-tägige Kolumbien Radtour

Kolumbien Fahrrad Rundreise - Bogota

Kolumbien Fahrrad Rundreise. Mit Gepäcktransport und Kartenmaterial. Genießen Sie jetzt mit uns atemberaubende Regionen und abwechslungsreiche Rad-Touren.

Mit dem Mountain Bike von der lebendigen Metropole Bogotá bis zum aufstrebenden Medellín an der Karibikküste. Auf Sie wartet eine spannende Reise durch ein facettenreiches Land voller Aufbruchstimmung.

Die Radstrecken beeindrucken mit einem atemberaubenden Panorama. Entdecken sie jetzt Kolumbien auf dem Fahrrad. Erleben Sie die umwerfend schönen Landschaften ganz nah, mit dem Blick eines Radlers.

Kommen Sie jetzt mit uns nach Kolumbien und erleben Sie eine ganz besondere Fahrrad Rundreise.

Kolumbien Fahrrad Rundreise: Optional mit Verlängerungsmöglichkeit in Cartagena oder auf der karibischen Insel San Andrés.

1. Tag, Bogotá

Ankunft in Bogotá, Transfer in das Hotel, in der kolonialen Altstadt. Abendessen mit dem Fahrradguide, um die Tour nochmals in Ruhe durchzugehen.

2. Tag, Bogotá

Wir erkunden die Stadt auf dem Rad. Sonntags werden in Bogotá viele Straßen für Autos gesperrt und für Fahrräder freigegeben.

Auf der Ciclovía erkunden wir die Stadt. Außerdem besichtigen wir das Goldmuseum, die Altstadt La Candelaria und den Hausberg Monserrate, vom dem aus wir einen tollen Blick haben. Das gemeinsame Mittagessen in einem typischen Restaurant ist inklusive. 

Fahrrad -Etappe: ca. 4 Std., ca. 30 km, Aufstieg 100 hm, Abstieg 100 hm

3. Tag, Bogotá

Heute geht es in den Osten Bogotás nach Choachí und dem Dorf La Union. Zunächst mit dem Begleitfahrzeug bis zum Ausgangspunkt der Tour in den typischen Paramolandschaften der Anden.

Von hier aus geht es bergab bis nach Choachi. Im Dorf unternehmen wir einen kurzen Rundgang ehe wir wieder auf die Fahrräder steigen und auf einer schönen Andenstrecke bis nach La Union fahren. Das Mittagessen nehmen wir in einem typischen Restaurant ein.

Unser nächster Halt ist eine traditionelle Kaffeefinca, auf der wir alles über den Anbau und die Verarbeitung des kolumbianischen Kaffees erfahren. Rückfahrt nach Choachí und Fahrt mit dem Begleitfahrzeug nach Bogotá.

Fahrrad -Etappe: ca. 4 Std., ca. 40 km, Aufstieg 300 hm, Abstieg 800 hm

4. Tag, Bogotá – Guatavita – Guasca

Fahrt morgens fahren wir mit dem Begleitfahrzeug aus Bogotá hinaus Richtung Norden. Besuch der Lagune von Guatavita. Anschließend beginnt die Fahrrad Tour von Guatavita durch die grüne Andenlandschaften bis zur Ortschaft Guasca.

Fahrrad -Etappe: ca. 4 Std., ca. 40 km, Aufstieg 500 hm, Abstieg 300 hm

Kolumbien Fahrrad Rundreise

5. Tag, Guasca – Raquirá – Villa de Leyva

Morgens geht es mit dem Begleitfahrzeug bis zur Halbwüste La Candelaria. Die Fahrräder stehen bereit und wir fahren auf einer Piste bis nach Ráquira. Das kleine Dorf ist bekannt ist für seine Töpferarbeiten.

Besichtigung von Raquira und seiner Umgebung und weiter bis nach Villa de Leyva, einem der schönsten Kolonialdörfer Südamerikas.

Fahrrad -Etappe: ca. 3 Std., ca. 50 km, Aufstieg 700 hm, Abstieg 700 hm

6. Tag, Villa de Leyva

Heute entdecken wir die Umgebung von Villa de Leyva mit dem Rad. Wir besichtigen eine archeologische Ausgrabungsstätte El Infiernito, das Kloster Ecce Homo und ein Weingut. Hier endet die Tour mit einer Weinprobe.

Fahrrad -Etappe: ca. 6 Std., ca. 45 km, Aufstieg 500 hm, Abstieg 500 hm

7. Tag, Villa de Leyva – Oiba – Guadalupe

Mit dem Fahrzeug geht es weiter Richtung Norden bis zur Ortschaft Oiba. Oiba liegt etwas tiefer und bei angenehm warmen Temperaturen fahren wir mit dem Rad auf einer wenig befahrenen Straße, vorbei an Feldern und Weiden bis nach Guadalupe.

Fahrrad -Etappe: ca. 5 Std., ca. 50 km, Aufstieg 800 hm, Abstieg 400 hm

8. Tag, Guadalupe

Fahrradtour auf einem Rundweg bis nach La Gachas. Im Fluss, der durch die Wasserpflanzen rötlich schimmert, können wir ein erfrischendes Bad nehmen. 

Fahrrad -Etappe: ca. 6 Std., ca. 40 km, Aufstieg 500 hm, Abstieg 500 hm

9. Tag, Guadalupe – Contratación – Barichara

Auf einer wunderschönen Strecke geht es zunächst bergab bis zum Rio Suarez, von dort wieder ein wenig bergauf in den Ortes Contratación. Anschließend werden wir mit dem Begleitfahrzeug in den wunderschönen Kolonial Ort Barichara gebracht.

Fahrrad -Etappe: ca. 3 Std., ca. 20 km, Aufstieg 400 hm, Abstieg 400 hm

10. Tag, Barichara

Morgens: Fahrradtour in der wunderschönen Gegend von Barichara rund um den Cañon des Suarez Fluss. Die Landschaft ist faszinierend, mit weiten Ausblicken. Nachmittags: Zeit zur freien Verfügung in Barichara. 

Fahrrad -Etappe: ca. 5 Std., ca. 50 km, Aufstieg 700 hm, Abstieg 700 hm

Kolumbien Fahrrad Rundreise

11. Tag, Barichara – Medellín

Morgens ist noch etwas Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Rundgang durch Barichara. Anschließend Transfer zuerst in Richtung des Chicamocha Cañon und anschließend weiter bis zum Flughafen.

Kurzer Flug nach Medellín. Nach der Ankunft bringt uns ein Transfer in das Hotel im Stadtteil El Poblado. Gemeinsames Abendessen in einem typischen Restaurant.

12. Tag, Medellín

Stadtbesichtigung in Medellín mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt ist heute eine der innovativsten Metropolen der Welt. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns und lernen Sie mehr über die Geschichte dieser faszinierenden Stadt.

Während der Tour wird auch das ehemalige Armenviertel Comuna 13 besucht, dass sich heute zu einem urbanen Stadtteil entwickelt hat. Hier können Sie vieles über die Veränderungen der Stadt erfahren.

Auf Wunsch kann alternativ Medellín auch mit den Fahrrad, und dem Besuch von Bulevar 70, Parque de los Pies Descalzos, Parque de las luzes, Cerro Nutibara und Pueblito Paisa erkundet werden. (ca. 15 km, Anstieg 300 hm. / Abstieg 300 hm).

13. Tag, Medellín

Heute erkunden wir die Umgebung von Medellín mit den Mountainbikes und sehen den spektakulären Stausee von Peñol, den Fels Piedra de Peñol, sowie das Dorf Guatapé.

Der Piedra del Peñol ist eines der spektakulärsten Reiseziele in der Umgebung Medellins. Den 200m hohen Felsen kann über 740 Treppen bestiegen werden. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung mit grünen Bergen und blauen Seen.

Das Dorf Guatapé ist ein kleiner, ruhiger Ort und bekannt für die Kirche und die wunderschönen bunten Wandmalereien der Häuser. Bei diesem Tagesausflug erkunden Sie das östliche Hochland Antioquias.

Den Guatapé See können Sie bei einer Bootstour erkunden und anschließend am Ufer ein kolumbianisches Mittagessen genießen. Sie haben genügend Zeit die Umgebung und das Dorf zu erkunden. Zum Abendessen gehen wir in ein typisches Restaurant.

Fahrrad -Etappe: ca. 6 Std., ca. 60 km, Aufstieg 500 hm, Abstieg 500 hm

14. Tag, Medellín – Heimflug

Transfer zum Flughafen und Heimflug, oder Verlängerung an der Karibikküste.

Vorgesehene Hotels

Kolumbien Fahrrad Rundreise

Kolumbien Fahrrad Rundreise: Enthaltene Leistungen

  • Geführte Kolumbien Fahrrad Rundreise
  • Alle Transfers und Beförderungen wie beschrieben
  • Übernachtungen in den angegebenen Hotels inklusive Frühstück
  • Örtlich wechselnde, deutschsprachige Fahrradreiseleitung
  • Innerkolumbiansche Flüge inkl. Flughafengebühren
  • Ausführliches Kartenmaterial
  • Eintrittsgelder und Infos
  • Begleitfahrzeug und Gepäcktransport

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Optionale Leistungen
  • Mountainbikes, Helme und Radausrüstung

Preis

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details mit den Preisen zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns bei Ihnen.

Mindestteilnehmerzahl: 2, Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

2020: 11.7. / 21.11.