Fünf-Farben-Fluss Cano Cristales

Cano Cristales

La Macarena Kolumbien 

Tief in der Gebirgskette Sierra de la Macarena in Kolumbiens, liegt ein versteckter Ort, an dem noch Magie existiert. Eine seltene und reiche Tierwelt bevölkert ein unglaublich vielfältiges Ökosystem, das für einige Monate des Jahres eines der faszinierendsten Naturwunder der Erde hervorbringt – den Caño Cristales, auch Regenbogen-Fluss genannt.

Kolumbiens schönster Fluss ist bunt. Jedenfalls in der Regenzeit von Juni bis November. Dann lässt die Pflanze Macarenia clavigera den Cano Cristales in rot, grün, gelb, blau und schwarz erstrahlen.

Von Dezember bis Mai, wenn es zu wenig regnet, sieht er aus wie jeder andere – und ist zur Regeneration für Besucher gesperrt.

Nationalpark Sierra de la Macarena

Der Fünf-Farben-Fluss ist die Hauptattraktion des Nationalparks Sierra de la Macarena mit der gleichnamigen Bergkette in der Ameisenbären, Pumas und Affenarten heimisch sind, dazu viele Orchideenarten.

Tor zum Park ist die Kleinstadt La Macarena, die in der Saison von Bogota und Medellin angeflogen wird. Der Zugang zum Cano Cristales ist begrenzt und nur mit einem lizensierten Guide möglich.

Achtung: Für den Besuch des Parks ist eine Gelbfieber-Impfung nachzuweisen. Im Cano Cristales Fluss können Sie auch baden. Nehmen Sie eine Taucherbrille mit, damit sie die Farbenvielfalt unter Wasser bewundern können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.